Wer helfen will, muss hinsehen

 

Das ist Grundvoraussetzung für ehrenamtliches Engagement in unserer Gesellschaft und gilt für alle – für Privatpersonen, aber auch für Unternehmen.

Mit dem Projekt EhrPort übernehmen die drei Initiatoren ein Stück dieser gesellschaftlichen Verantwortung.

Das Projekt EhrPort ist ein Bündnis: aus einem Wirtschaftsbetrieb (BBL Software GmbH), einem Sozialunternehmen (Caritasverband für das Erzbistum Paderborn) und einer örtlichen Initiative (Büren ist bunt).

Das Kernteam von EhrPort bestehend aus:
Katrin Thiem und Barbara Höltring (beide Caritasverband für das Erzbistum Paderborn) und Bettina Langer (BBL Software GmbH).

 

 


Initiatoren von EhrPort

 
Caritasverband für das Erzbistum Paderborn e. V. - Paderborn

www.caritas-paderborn.de
    BBL-Software GmbH - Borchen

www.bbl.de
    Büren ist Bunt - Büren

www.bueren.de